Menü

Wir tun Gutes

Unser Engagement in der Region

Unser Engagement in der Region

Wir unterstützen und helfen im Rahmen unser Möglichkeiten und versuchen damit Gutes zu tun. Auf dieser Seite stellen wir Euch unsere Projekte, Vereine und Aktionen vor, die uns am Herzen liegen. Informiere Dich gern über die unterschiedlichen Engagements von Scholly´s Motorrad GmbH in Kirchlinteln und der Region Verden und Bremen.

Beekelöwen

Die Beekelöwen sind ein Unterstützerkreis für das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke. Unsere Aktivitäten gehen von Scheeßel aus und wir arbeiten schwerpunktmäßig im Weser-Elbe-Dreieck. Wir haben zwei Hauptziele: Das Wichtigste ist uns, das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bekannter zu machen und über die wunderbare Arbeit, die dort geleistet wird, zu berichten. Zum anderen ist es wichtig, Spenden zu sammeln, da die Arbeit des Kinderhospiz  überwiegend aus Spenden aufgebracht werden muss.

Das Kinderhospiz Löwenherz hat sich zur Aufgabe gemacht, Familien mit schwerst-pflegebedürftigen, todkranken Kindern zu helfen. In Syke ist 2003 ein stationäres Haus entstanden, in dem nicht nur das kranke Kind, sondern die ganze Familie aufgenommen werden. Ein Ort, um Kraft zu schöpfen und neuen Mut zu finden.

Am 20.September 2013 wurde ein zweites Haus eingeweiht, in dem Jugendliche im Alter von 14 bis 24 Jahren versorgt werden. Auch hier gibt es die Möglichkeit, Freunde, Geschwister oder Eltern mit aufzunehmen. Beide Häuser liegen zusammen am Stadtrand von Syke in einer erholsamen ländlichen Umgebung.

Auf der Homepage: www.beekeloewen-scheessel.de organisieren wir Beeke-Löwen selbst Veranstaltungen, wie Lesungen, Puppentheater, Vorträge, etc., klinken uns aber auch gerne bei Veranstaltungen mit ein, so wie z.B. beim YAMAHA-Live bei Scholly`s in Kirchlinteln.

„Danke“ an das Scholly-Team, dass ihr immer wieder auch bei euren Aktionen ans Löwenherz in Syke denkt.

Mit löwenherzlichen Grüßen

Ilse-Marie & Thomas Voß (Ehrenamtliche Mitarbeiter fürs Kinderhospiz Löwenherz)
Kontakt: Rudolf-Kinau-Straße 6 | 27383 Scheeßel | Tel.: 04263 3585 | Mail:
thovoimschu@gmx.de

Hunde für Handicaps e.V.

Hunde für Handicaps ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 1991 Hunde zu Assistenzhunden ausbildet und Menschen mit Körperbehinderung oder chronischer Krankheit gemeinsam mit ihren Hunden trainiert und auf die Assistenz-Hundeteamprüfung vorbereitet.

Die ausgebildeten Assistenzhunde leben mit „ihrem“ Menschen im selben Haushalt und unterstützen ihn bei alltäglichen Aufgaben wie herunter gefallene Gegenstände aufzuheben, Türen und Lichtschalter zu betätigen, beim Ausziehen zu helfen und noch vieles mehr. Trainiert werden die Hunde gemäß dem Bedarf des zukünftigen Halters.

Und auch Menschen mit Handicap, die bereits einen eigenen Hund haben und diesen als Assistenzhund ausbilden wollen, haben im Verein Hunde für Handicaps gute Möglichkeiten, an ihrem Bedarf zu trainieren und ihren Hund auf die Prüfung vorzubereiten.

Die Motivation des Vereins ist es, Menschen mit Handicap zu mehr Selbständigkeit und Lebensfreude zu verhelfen und unseren Hunden einen großartigen Teampartner an die Seite zu stellen, für den sie zu einem unersetzlichen Familienmitglied und wertvollen Assistenten werden.

Hierbei ist uns besonders wichtig:
die sorgfältige und erfolgreiche Ausbildung von Assistenzhunden
die Ausbildung und das Training von behinderten Hundehalterinnen und Hundehaltern für den Umgang mit ihrem Hund
die Aufklärung und Information der Öffentlichkeit über die Bedeutung von Assistenzhunden für Menschen mit Behinderung.

„Wir bedanken uns ganz herzlich bei Scholly’s Motorrad GmbH für die großzügigen Spenden in Höhe von insgesamt 2.000€.“

Das Hunde für Handicaps e.V. Team

Hunde für Handicaps Verein für Behinderten-Begleithunde e. V. | Wiltbergstr. 29G, 13125 Berlin |
Tel: 030 / 29492000 |
info@hundefuerhandicaps.de | www.hundefuerhandicaps.de
www.facebook.de/Assistenzhunde.HundefuerHandicaps | Instagram: hunde_fuer_handicaps

Team Scholly’s unterstützt den Ride4Help

Seit 2005 treten eine Gruppe von Radsportbegeisterten auf den Spuren der Tour de France in die Pedale, um Geld für den guten Zweck zu sammeln. Der Ride 4 Help e.V. unterstützt Wohltätigkeitsorganisationen, die Assistenzhunde, wie Blindenführhunde oder Behinderten-Begleithunde, ausbilden. Außerdem unterstützt der Verein ebenfalls Wohltätigkeitsorganisationen, die sich im besonderen Maße für Kinder einsetzen, wie z.B. das SOS Kinderdorf. Die Spenden gehen unter anderem an den Berliner Verein Hunde für Handicaps e.V.

Team Scholly´s findet diese Aktion richtig klasse und unterstützt den Ride 4 Help, zusammen mit BRP Germany (Can-Am), mit einer Spende in Höhe von 500,- Euro (2019) , 250,- Euro (2020), 500,- Euro (2021), 500,- Euro (2022) und 500,- Euro (2023) .

 

Unser Rennsport-Engagement bei Ractimm

Als engagierter Motorradhändler aus der Region unterstützen wir das Rennteam Tim Böhme (Ractimm) mit großer Leidenschaft und Hingabe. Wir sind uns der wichtigen Rolle bei der Förderung des Motorsports und der Entwicklung aufstrebender Talente bewusst. Durch unser Engagement stellen wir sicher, dass Tim Böhme die bestmögliche Ausrüstung und Unterstützung erhält, um sein volles Potenzial auszuschöpfen. Das umfasst die Bereitstellung von hochwertigen Motorrädern, Ersatzteilen, technischem Know-how und Serviceleistungen.

 

Aus unserem Blog

Wir unterstützen die Zentaurensuchfahrt

Wir unterstützten die „Zentaurensuchfahrt“ mit ein paar Geschenken für deren Abschlussevent. Die Zentaurensuchfahrt ist kein

Mehr...

Rückblick: Ride4Help 2023

Die diesjährige Ride 4 Help Tour liegt nun schon ein paar Tage zurück und alle

Mehr...

Team Scholly´s unterstützt den Ride4Help 2023

Wir freuen uns, diese tolle Aktion und sportliche Leistung auch in diesem Jahr wieder mit

Mehr...
Toggle Icon